Skip to main

Über Bosch RefinemySite — Dokumentation am Bau

Auf einer Baustelle sind links ein Tablet mit Aufgaben-Details in RefinemySite und rechts ein Handy mit der RefinemySite-App zu sehen

Mit Bosch RefinemySite lässt sich die gesamte Entwicklung eines Bauprojekts digital dokumentieren — von Anfang bis Ende und in jedem kleinsten Detail. Alle Projektbeteiligten können die Dokumente einsehen und sind somit immer auf dem neuesten Stand.

Cloudbasierte Software für nahtlose Baudokumentation

Ob Aktivitäten, Aufgaben oder Meilensteine in der webbasierten Anwendung oder Fotos über die App direkt von der Baustelle — die Dokumentationsfunktionen von RefinemySite fassen alle Informationen auf einer gemeinsamen cloudbasierten Plattform zusammen. So haben alle Teammitglieder immer genau die Informationen zur Hand, die sie brauchen, und das Bauprojekt läuft reibungslos. Auf YouTube stellen wir ein englischsprachiges Video zur Verwendung von RefinemySite auf der Baustelle zur Verfügung.

Cloudbasiere Baudokumentation – alles an einem Ort und immer verfügbar

Das Dokumentationsmanagement auf Baustellen beschränkt sich häufig auf einen physischen Ort, zum Beispiel dem Baucontainer, an dem ausgedruckte Pläne, Protokolle und Bestandsaufnahmen gesammelt werden. Die Baudokumentation zeitnah zu aktualisieren, war bis heute eine Herausforderung. Mit RefinemySite, der Software für die Baustellendokumentation, gewinnt das Projektteam die volle Kontrolle, und alle Beteiligten haben jederzeit und überall Zugriff auf die Fotos und Dokumentationen.

Mobiles Dokumentieren

Screenshot einer Ansicht aus RefinemySite, die eine Übersicht über alle angehängten Dokumente gibt.
Einen guten Überblick über alle Dokumente bietet der Reiter „Anhänge“ im Aufgabendetail.

Zusätzlich zur Webanwendung steht mit RefinemySite auch eine App für die Baudokumentation für iOS- und Android-Geräte zur Verfügung. Von den Projektverantwortlichen bis hin zu Handwerker:innen können alle Teammitglieder per Smartphone oder Tablet ganz einfach Updates auf die Plattform hochladen. Ob detaillierte Notizen oder Fotos zu einer Aufgabe — je eindeutiger die Baustellendokumentation, desto einfacher die weitere Planung und Ausführung.

Sofortiges Informieren

Über die „Aufgabendetails“ in einer Tageskarte lässt sich der Bereich für die Baustellendokumentation in der App öffnen. Auf der linken Seite sind grundlegende Informationen zur Aufgabe zu finden. Rechts läuft die aktive Kommunikation ab und können Nutzer auf einen Blick alle Anhänge einsehen oder alle Aktivitäten der Aufgabe nachverfolgen.

Screenshot einer Ansicht aus RefinemySite, die einen Überblick über Dokumente und Aktivitäten gibt.
Informationen links, aktive Kommunikation und Aktivitäten rechts — so geht digitale Baustellendokumentation in RefinemySite.

Ob von der Baustelle, aus dem Büro oder von zuhause aus — die Teammitglieder werden in Echtzeit über neue oder geänderte Dokumente benachrichtigt, die ihre Arbeit betreffen: Aktualisierte Pläne, Berichte, Fotos von Arbeitsergebnissen, aber auch von Wetterschäden und vieles mehr lässt sich mit der Dokumentationsfunktion festhalten. Die Gewerke bekommen nur dann eine Benachrichtigung über aktualisierte Dokumente, wenn ihr jeweiliger Arbeitsbereich davon betroffen ist.

Eigenverantwortliches Reagieren

Screenshot einer Ansicht aus RefinemySite, die einen detaillierten Blick auf die Aktivitäten gibt.
Alle Aktivitäten zu einer Aufgabe werden in RefinemySite gespeichert und sind somit nachvollziehbar.

Da die betroffenen Teams alle Informationen und die gesamte digitale Baudokumentation sofort zur Verfügung haben, können sie schnell reagieren, Verantwortung übernehmen und nach Möglichkeit eigenständig Abhilfe schaffen. RefinemySite dokumentiert und speichert jegliche Änderung bzw. Aktivität, sodass jederzeit nachvollzogen werden kann, was getan wurde.

Unbegrenztes Speichern

Der Schritt vom Papier zur digitalen Baudokumentation kann eine Herausforderung sein. Umso besser, wenn eine digitale Plattform, die speziell für die Baubranche entworfen wurde, Abhilfe schafft. Mit RefinemySite steht allen Teammitgliedern eine bedienfreundliche Software offen, über die sie nützliche Dokumente zum Stand der Bauarbeiten hochladen, teilen und täglich mit minimalem Aufwand aktualisieren können. Als cloudbasierte Plattform bietet RefinemySite unbegrenzten Speicherplatz für Projektdaten.

Dokumentationsfunktionen im Überblick

Einige der wichtigsten Funktionen für die digitale Baustellendokumentation nochmal im Überblick:

  • per Desktop- und Mobilversion bedienbar
  • Anhänge können hochgeladen und auf einen Blick eingesehen werden
  • Informationen in Echtzeit verfügbar
  • spezifische Benachrichtigungen für relevante Aufgaben
  • unbegrenzter Speicherplatz für die Dokumentation der Baustelle

Ein Training von wenigen Minuten reicht aus, um alle Beteiligten in die Software einzuweisen. Hilfestellung bei der Nutzung geben wir im RefinemySite Nutzerhandbuch und einem Selbstlernprogramm zu RefinemySite, das derzeit in englischer und spanischer Sprache zur Verfügung steht.

Digitale Baustellendokumentation und mehr

RefinemySite ist mehr als ein Speicherort: Alle Dokumente, die von Teammitgliedern hochgeladen werden, sind einer spezifischen Aufgabe innerhalb einer Bauphase zugeordnet. So trägt die Baudokumentation zur kollaborativen Planung und Ausführung dieser Aufgaben und Phasen bei. Das englischsprachige Video zur Kalenderfunktion bei RefinemySite hält weitere Informationen zum Thema Bauablaufplanung bereit.

Aus der gewissenhaften, detaillierten Planung und Dokumentation resultiert die Messbarkeit des Projekterfolgs, die bei RefinemySite unter KPI-Tracking läuft. Ein weiteres Video in englischer Sprache stellt dar, wie die Überwachung wichtiger Kennzahlen mit RefinemySite genau funktioniert.

Zusätzlich zur Webanwendung steht mit RefinemySite auch eine App für die Baudokumentation für iOS- und Android-Geräte zur Verfügung.
RefinemySite im Apple App Store
RefinemySite im Google Play Store

Android & iOS QR Codes for the RefinemySite mobile app
Installieren Sie jetzt die RefinemySite App!